Kurse 2021
Fotos
Mediation
Interkulturelle Kompetenz
Interkulturelles Lernen
Kurse und Fortbildungen
Projektmanagement
Partnerschaft und Familie
Partnerschaft
Familie
Kinder und Jugendliche
Selbstsichere Kinder
Kinder entdecken ihre Welt
Ferienangebote
Angebote für Eltern
Schule und Kindergarten
Schule
Kindergarten
Angebote für Eltern
Studium und Beruf
Institutionen
Über uns
Konatkt
Kooperationspartner
Auftraggeber
Praktikum
Publikationen
Suchen:
 

Arbeitstechniken und Selbstorganisation spielerisch erlernen

Auf der Basis der Methoden des Projektmanagements erlernen Kinder und Jugendliche Arbeitsabläufe zu planen, selbständig Aufgaben zu erfassen und notwendige Schritte zu deren Erledigung herauszuarbeiten. Weitere Themen sind Zeiteinteilung und das Einplanen von Pausen.
Dabei legen wir großen Wert darauf, daß die Fähigkeit der Kinder und Jugendlichen, sich selbst einzuschätzen, gefördert und gestärkt wird.
Im Workshop werden die Methoden anhand konkreter alltagspraktischer Beispiele vermittelt und angewandt. Diese werden je nach Altersgruppe variiert. Einige Übungen werden in Gruppen erarbeitet, damit die Teamfähigkeit der Teilnehmenden gestärkt wird.

Dauer: 12 UStd

Dieses Kursangebot führen wir gerne an Ihrer Schule durch. Es läßt sich zeitlich und inhaltlich auch an Ihre Wünsche und Erfordernisse anpassen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !

Mehr Informationen zur Konzeption des Workshops finden Sie hier !

 


Teenpower-Trainingsprogramm für Jugendliche

Teenpower ist ein Trainingsprogramm, das Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt.

In der Pubertät durchleben Jugendliche große Veränderungsprozesse. Sie sind in ihrer Entwicklung oft vor Herausforderungen gestellt und nicht selten unsicher im Umgang mit einzelnen Themen, seien es Freundschaften, die erste Liebe, Schule, Berufsfindung oder andere Themen. Häufig sehen sie sich selbst in dieser Phase besonders kritisch. Sie durchleben beständig Höhen und Tiefen. Sie haben das Gefühl, nicht verstanden zu werden - und verstehen sich selbst manchmal auch nicht.

Teenpower unterstützt Jugendliche, sich selbst deutlicher wahrzunehmen und einzuschätzen und den eigenen Weg zu finden. Im Austausch mit Gleichaltrigen erleben sie, daß diese ähnliche Sorgen und Probleme haben. Im Prozeß des Sich-selbst-besser-Kennenlernens können sie mehr Vertrauen in die eigene Person und die eigene Stärke entwickeln. Dadurch können sie lernen, ihre eigene Stärke einzusetzen und auszubauen, sich selbst Ziele zu setzen und diese zu verfolgen. Im Workshop können sie im Austausch mit anderen verschiedene Optionen durchspielen und Erfahrungen austauschen. Wenn sie sich selbst besser kennenlernen, können sie sich selbst auch besser annehmen und sich wohler in ihrer Haut fühlen.

Teenpower wurde von der dänischen Familientherapeutin Pia Beck Rydahl 2005 entwickelt und seit Jahren mit vielen Jugendlichen erfolgreich durchgeführt. Seit 2010 bildet Pia Beck Rydahl auch Trainer/innen in Deutschland aus.
Christiane Kühnle-Aslani ist Teenpower-Trainerin seit 2010.

Mehr zu unseren Teenpower-Workshops erfahren Sie hier !

Wenn Sie den Jugendlichen an Ihrer Schule, Berufsschule, Ausbildungs- oder Jugendbildungseinrichtung eine wertvolle, stärkende Erfahrung bieten wollen, dann sprechen Sie uns an !

 


Das kann ich !
Ein Workshop für Mädchen und Jungen

In vielen Lebensbereichen kommen die Fähigkeiten und Stärken von Kindern und Jugendlichen nicht ausreichend zum Tragen. Zum einen kann es sein, daß diese noch gar nicht entdeckt wurden, und zum anderen, daß die Kinder und Jugendlichen ihre Fähigkeiten nicht in dem Maße einbringen können, wie dies wünschenswert wäre.
In diesem Workshop möchten wir gemeinsam die schlummernden Potentiale wecken und sichtbar machen.

Dieser Workshop kann auf Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters zugeschnitten werden.

Wenn Sie den Kindern und Jugendlichen in Ihrer Schule oder Jugendbildungseinrichtung eine wertvolle, stärkende Erfahrung bieten wollen, dann sprechen Sie uns an !

 


Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz - gefragt als wichtige Kompetenz in unserer globalisierten (Arbeits-)Welt. Aber auch in unserer heutigen Gesellschaft ist interkulturelle Sensibilität mehr denn je unerläßlich für ein friedvolles Zusammenleben und ein von Respekt geprägtes Miteinander, und zwar für ALLE: für die "Biodeutschen", diejenigen "mit Migrationshintergrund" und für "Zugewanderte".

Im Basistraining wird spielerisch an das Thema herangeführt, eigene Erlebnisse und Erfahrungen werden thematisiert und reflektiert.
Und natürlich darf die Frage nicht fehlen: Was ist Kultur ? Und was hat das mit mir zu tun ?
Bei weitergehendem Interesse und nach persönlicher Absprache können weitere Bausteine mit einem speziellen thematischen Fokus oder einer Vertiefung einzelner Themen aus dem Basistraining hinzukommen.

Das Angebot eignet sich für Projekttage/Prowo, als Teil der Nachmittagsbetreuung oder als Unterrichtseinheit.

Dauer: sinnvoll ab einer Doppel(unterrichts-)stunde, erweiterbar auf weitere Bausteine

 


Fortbildungen

Aktuelle Termine finden Sie - solange unsere Website noch überarbeitet wird - auf unserer Seite bei Facebook !

Da wir unsere Fortbildungsangebote gerne auch maßgeschneidert für Sie gestalten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Dann können wir Ihre Wünsche und Bedarfe in unsere Konzeption integrieren.

Beispiele für Fortbildungen und Workshops finden Sie unter Auftraggeber.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen über Ihr individuelles Wunschangebot zu sprechen !


 

Nach oben